Der
Homöopathie-Arzt

Dr. med. Martin Zingg-Röösli

Alter Arzneischrank

Indikation

Wann ist die Homöopathie die geeignete Behandlungsmethode?

Homöopathische Mittel regen die Selbstheilungskräfte des Organismus an. Dies unabhängig davon was für einen Namen wir dem vorliegenden Krankheitsbild geben. Man kann sie somit bei allen Krankheitsbildern einsetzen, sei es als alleinige Behandlungsmethode oder kombiniert mit schulmedizinischen Therapien.
Bei der Behandlung chronischer Krankheiten ist die Homöopathie besonders geeignet ebenso wie bei der Behandlung seelischer und psychosomatischer Leiden aller Art.
In der Kinderheilkunde bieten sich ausser den körperlichen Leiden insbesondere auch Verhaltensauffälligkeiten, wie ADS/ADHS, Ängste, Schlafstörungen und Zwangserkrankungen für eine homöopathische Behandlung an.

Dr. med. M. Zingg-Röösli
Allgemeine Innere Medizin FMH
Fähigkeitsausweis für Klassische Homöopathie SVHA
Mattenhofstrasse 22
3007 Bern

Tel: 031 382 38 39

 

Fax: 031 382 40 08

 

Email: zingg@homöopathie-arzt.ch

Sprechstunden nach Vereinbarung

 

Ein Erstgespräch dauert in der Regel 2 Stunden bei Erwachsenen und 90 Minuten bei Kindern.

 

Die Rückvergütung durch die Krankenkassen erfolgt vollumfänglich und ausschliesslich über die Grundversicherung.

© 2020 - Martin Zingg | Impressum | Webdesign by stewede